Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Sonntag, 28. März 2010

Das Quiltfieber

ist mal wieder bei mir ausgebrochen. Denn eigentlich wollte ich ja nur um die Blöcke und die Motive quilten und dann den Rand. Aber nein, nun hat es mich wieder gepackt und ich habe die Blöcke noch mit einem Gitter versehen. Dadurch dauert die Fertigstellung des kleinen Quilts viel länger als geplant.

Die Quadrate des Gitters messen einen halben Inch. Lange habe ich kein Muster für den Rand gefunden aber vor drei Tagen blätterte ich im meinem Ordner. Das war es.
Nein, welches wird noch nicht verraten. ;-)



Hier seht ihr das Gitter mal in Nahaufnahme.
Durch das Quilten des Hintergrundes kommt das Motiv richtig schön hoch.
Die Vorzeichenlinien hab ich noch nicht entfernt, das blaue ist mein Vorzeichenstift. Gequiltet habe ich mit grün und bei den hellen Stoffen mit hellbeige.
Heute Abend fang ich mit dem Rand an.

Liebe Grüße, Marita

Kommentare:

susi hat gesagt…

der ist aber wirklich wunderschön geworden!!!gemütlichhes quilten,susi

SchwarzesSchaf66 hat gesagt…

Hallo Marita,

wie fein er gequiltet ist !! Wow, ein Traum !! Wenn ich deine Sachen so sehe, fühle ich mich immer wie ein Grobmotoriker, aber was soll´s, die muss es ja auch unter den Quiltern geben :o).

Liebe Grüße und ich bin auf deinen Rand gespannt,

Andrea

manu s kram hat gesagt…

boah...das wird spitze. ich freue mich aufs fertige bild. liebe grüßle von manu