Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Freitag, 29. Oktober 2010

Wintermogen am See,

so habe ich das kleine Bild genannt. Die Kapelle habe ich so schief gelassen, ihr habt mich überredet ;-)


Nach dem Besticken mit der Maschine habe ich das Bild nur noch zurechtgeschnitten. und dann auf etwas dickeren Filz genäht. So hat es gleich einen Rahmen. Da habe ich einen dunklen warmen Rotton gewählt, aber nicht so dunkel wie es auf dem Bild scheint. Es ist schwer zu fotorafieren. Fertig zum Aufhängen.
Liebe Grüße, Marita, die schon wieder neues ausheckt.

Kommentare:

Die Butjenterin Abschnitt hat gesagt…

Sehr schön ist dein kleines Winterbild.
Es verbreitet eine tolle Stimmung.
LG Käte

Eulenpatch hat gesagt…

Dein Winterbild gefällt mir sehr gut. Toll ist auch die Idee, es auf dicken Filz aufzunähen.

LG Monika

Allgäumädel hat gesagt…

Habe schon von eurem tollen Kurs gehört. Da ist was sehr schönes entstanden. gefällt mir :-))

LG Patricia

Moni hat gesagt…

Sehr sehr schön geworden, richtig stimmungsvoll !
Na, da bin ich doch gespannt, was Du ausheckst !
Liebe Grüße - Moni

Renate hat gesagt…

Dein Winterbild gefällt mir ausgesprochen gut.
Es auf Filz aufzunähen ist eine super Idee!
Aber mit dem Schnee warten wir trotzdem noch ein wenig. :-)))
Liebe Grüße
Renate

Christa hat gesagt…

Wunderschön geworden ist Dein Wintermorgen, eine richtig verträumte Landschaft.

Liebe Grüße
Christa

Marika hat gesagt…

Das ist ja eine wunderschöne Landschaft geworden, sehr sehr schön liebe Grüße Marika

Marguerite hat gesagt…

Hallo Marita!
Eine grossartige Ausgestaltung mit so viel Liebe zum Detail! Die Wirkung ist total schön!

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Dir liebe Grüsse
Margrith

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Moni,
etwas wird das noch dauern. Aber so viel verrate ich schon mal. Es wird rot/weiß!

Liebe Grüße, Marita