Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Donnerstag, 31. März 2011

Oköstrom

wollten wir schon lange, nicht erst seit der Katastrophe in Japan. Aber Ökostrom ist Teuer. Und sparen wollten wir auch. Aber den Anbieter wechseln zu einer unbekannten Firma und vielleicht auch noch mit Vorkasse. Nein, dazu hatten wir keinen Mut.
Aber gestern hab ich doch noch einmal im Netz geschaut erst bei der bekannten Internetseite dann auch auf die Seite unseres örtlichen Anbieters.
Ich habe meinen Augen nicht getraut.

Er bietet Ökostrom an und zwar günstig!
So günstig, das wir im Vergleich zu unserem alten Tarif sogar 100 Euro im Jahr einsparen.
Heute Morgen habe ich mit einer netten Dame telefoniert die mir das auch bestätigte.
Also Vertrag umgestellt!
und gefreut und zwar doppelt!!!!

Dann hab ich doch noch mal auf das Internetportal geschaut. Aber unseren Anbieter habe ich da nicht gefunden. ????? Trotz mehrer Suchoptionen nicht. hmmm. Hab ich wohl was falsch gemacht?
Nachdenkliche Grüße, Marita

Kommentare:

Deichbluemchen hat gesagt…

Das wird schon wieder ( hoffe ich zu mindestends), ich habe bei öko-strom ja auch ein besseres gefühl.

Viele Grüße Deichblümchen

Elke hat gesagt…

Ich würde sofort wechseln, wenn das wirklich 100% reiner Ökostrom wäre. Ist es aber bei den meisten Anbietern nicht.
Was mich nur tierisch ärgert ist, alle schreien" Atomkraft nein Danke", schreien aber gleichzeitig "Windräder vor meinem Haus" nein Danke, soetwas bitte nicht in unserer Blickrichtung.

Ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Elke