Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Donnerstag, 18. August 2011

2 paar warme Socken für den Winter

Sind fertig geworden. Gestrickt habe ich sie immer mal so zwischendurch beim Fernsehen.
 Die Braunen  in Größe 41 für mich und die Blauen in Größe 37 für meine Tochter. Sie wünschte sich ganz weiche kurze Socken. Wie passend das die Softie von Regia gerade im Angebot zu haben war. Die Socken sind genauso weich und flauschig wie sie aussehen. Mal sehen wie sie sich bewährt.
 Liebe Grüße, Marita

Kommentare:

Iris-Julimond hat gesagt…

Das macht mir wieder Lust auf Sockenstricken. Der nächste Winter kommt bestimmt.
Ich brauche auch immer nur "Kurzsocken" sonst wird mir zu warm.
Übrigens, auf deine Fiestablöcke bin ich ganz neidisch. Ich hatte die ersten Blöcke verpaßt und werde evtl mal den ganzen Quilt, bzw die Anleitung direkt kaufen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag
lg
Iris

Utili hat gesagt…

Da bist Du ja schon früh dran, Socken für den Winter, aber der ist ja auch nicht mehr weit.
So schöne könnten mir auch gefallen.

Liebe Grüße
Uta

Marguerite hat gesagt…

Stricken zum Fernsehschauen ist sehr gemütlich und wenn dabei dann noch so tolle Socken entstehen, ist das herrlich!

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und ich schicke Dir ganz liebe Grüsse in den Norden!
Margrith

Renate hat gesagt…

Dann hast du schon gut vorgesorgt. Schön sind die Socken geworden.
Liebe Grüße
Renate

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marita
Tolle Socken hast du gestrickt, gefallen mir sehr gut und schon bald kann man warme Socken wieder gebrauchen.
Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise