Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Samstag, 28. April 2012

Zwei Gebutrstagskarten



sind schon länger fertig. Nun ist auch der zweite Geburtstag gewesen und ich kann die Karten hier zeigen.
Der Stängel ist aus Bast und mit Zickzack aufgenäht.  Die Blätter sind freihand mit offenen Kanten genäht. Die Blüte ist ein Motiv aus einer Spitzendecke. Die Blütenmitte ist ein Jojo mit einer Perle.
 Das waren die letzten Karten der alten Runde bei den Sparquiltern.
 Die neue Runde startet jetzt und diesmal durfte sich jeder ein Thema wünschen. Es sind sehr interessante Themen dabei. Ich habe mir "Im Wald" ausgesucht. Sehr gespannt bin ich wie die verschiedenen Themen umgesetzt werden.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, Marita

Montag, 23. April 2012

Danke schön euch allen das ihr so teilnehmt an unserem Baufortschritt.
 Das Meiste ist geschaft. "Nur" noch einräumen.  sowie Lampen und Dekoteile anbringen. Das dauert etwas weil ich auch gleich richtig ausmiste. Da muss schon mal ein Teil  etwas länger in der Hand gehalten weden. ;-))) Heute sind die Fische wieder umgezogen. Dabei hab ich mir den Filter kaputtgemacht. Ein neues Foto gibt es wenn alles fertig ist.

 An Nähen war nicht viel zu denken in dieser Zeit. Aber eine Kleinigkeit habe ich doch gemacht. Diese Sets lagen zugeschnitten seit kurz vor Weihnachten.
 In der Woche vor unserer Stemmaktion habe ich sie gequiltet und das Binding angenäht. Jawohl,  das Maschinenquiltmuster mit den Sternen. Passt ganz gut finde ich
 Gestern Abend habe ich bei den beiden Letzten das Binding gegengenäht.

 Sie  sind aus Leinenstoff. Beide Seiten verschieden. ( Ich konnte mich nicht entscheiden). Das Vlies ist Vlieseline 244. Ein ganz dünnes, weiches und leichtes Vlies. Ich finde es total schön für Sets und Tischdecken. Die fertigen Teile sind nicht zu dick und haben trotzdem einen schönen Griff.
 Jetzt kommen sie erst mal in den Schrank. Aber schon in 7 Monaten kann ich sie benutzen.

Liebe Grüße, Marita

Mittwoch, 18. April 2012

Baufortschritt Tag 9, die Tapeten

So langsam wird es wieder schön.

Von den Blütentapeten laufen nur zwei Bahnen über eine Wand, auf der anderen Wand später  Eine. Es muss ja noch ein bischen Platz bleiben um einen Quilt aufzuhängen. ;-))))
 Noch ist aber nicht fertig.

 Liebe Grüße, Marita, die mit den aufgeweichten Fingern.

Montag, 16. April 2012

Bauforttschritt Tag 7

 So sieht es jetzt aus. Das muss  jetzt trocknen bevor man tapezieren kann.
Der gröbste Dreck ist aber überstanden Es geht jetzt wieder aufwärts :-))))

 Tja und dann sind da noch die Deckenplatten. Wir haben nach neuen gesucht und keine gefunden die uns so richtig gefallen, und weiße Decke ich weiß nicht.
 So habe ich angefangen die Platten abzuwaschen. OH weh. Das sollte ich vieleicht besser nicht zeigen.  Mach ich aber doch wer hängt schon ständig unter der Decke und wäscht sie ab.  Ich nicht ich näh lieber. ;-)
Lohnt sich oder?

Liebe leicht verstaubte Grüße, Marita

Freitag, 13. April 2012

Baufortschritt Tag 3

Die Tapeten sind runter in Säcke verpackt und zusammen mit dem Teppich zu Müllverbrennung gefahren worden.


Jetzt wird es richig schmutzig die alten Kabel müssen raus.

Liebe Grüße, Marita


Donnerstag, 12. April 2012

Bauvorhaben: Tag 2 mittags

 Ja  , nun ist es soweit. Das Wohnzimmer wird renoviert. Endlich!  Geplant war es schon lange! Aber immer war einer von uns krank. Dann macht man so etwas nicht. Es sollen ja nicht nur neue Tapeten an die Wände. Nein, auch die alten Kabel sollen erneuert werden. Lieber jetzt gleich. Wir hatten kurz vor Weihnachten erst einen Kabelbruch im Flur.

 Der Raum ist soweit es geht geleert.  Die Kleinmöbel und sämtlicher Inhalt stehen in Kartons verpackt im ganzen Haus. 13 Kartons dazu noch Wäschekörbe und Kisten nur aus dem Wohnzimmer Man hat viel zu  viele Dinge. Ich werde beim Einräumen rigoros aussortieren.

 So gar das Aquarium musste umziehen. 








Der große Schrank, Tisch und Sofa sind zusammengestellt und mit Plane anggedeckt.
 der Teppich ist raus! 
Nun kann es losgehen mit Tapeten abkratzen. Wir hoffen das wir heute Abend damit fertig werden.
 Richtig schutzig wird es wenn dann morgen die Stemmerei losgeht.

 Liebe Grüße, Marita

Mittwoch, 11. April 2012

Nesteldecke


Heute habe ich die Nesteldecke wieder abgegeben.
 Nesteldecken sind für Demenzkranke Meschen die durch die unterschiedlichen Materielien angeregt und auch beruhigt werden sollen. Unterschiedliche Materialien und bunte Farben regen die Sinne an. Eingenähte Taschen, Klappern u.s.w. sorgen für zusätzliche Reize.
Wir haben an Stoffen und Bekleidung geschnitten was wir hatten. Uta von der Quiltwerkstatt hat  alles gesammelt und sortiertund fehlendes ergänzt.  Dann konnte sich jeder sein Nähpaket abholen und die Decke fertigstellen. Wenn alle fertig sind werden sie einem Heim für demenzkranke Mensche übergeben.
 Liebe Grüße, Marita

Samstag, 7. April 2012

Neue Karten und süße Hühner

Die  mein neuer PC will immer noch nicht so wie ich es möchte oder besser ich finde so einiges erst nach langem Suchen.  Aber schneller ist er schon. :-)))
 Im Netz kann man ja so einiges finden wenn man danach sucht. Aber auch wenn ich nicht suche stolpere ich ständig über schöne Dinge die ich machen möchte. So auch bei diesen Hühnern. 

 Hier sind zwei ganz verliebt.

   Gefunden habe ich die Idee  hier.
 Schaut euch Ullas Blog mal näher an. Nehmt euch Zeit und eine Tasse Kaffee.  Sie macht süße Sachen , es lohnt sich.
 Hier ist das Huhn noch mal in Nahaufnahme. Ich habe einen steifen Leinenstoff genommen.
Die Flügel gedoppelt und mit Heißkleber fixiert. Der Schnabel ist aus einem Quadrat gefaltet. Das Band zum zubinden habe ich weggelassen. Durch den steifen Stoff stehen sie sehr gut. Die Wackelaugen konnte ich mir nicht verkneifen.   ;-)




Neue Karten habe ich auch bekommen.


 Diese schöne frische Frühlingkarte  ist von Klaudia  Danke! Sie gefällt mir sehr gut!


 Von Ingrid bekam ich die so treffend gestaltete Aprilkarte.
 Genau Ingrid, so ist der April! Auch diese Karte bekommt einen Ehrenplatz.
 Die beiden unteren Karten habe ich verschickt. 

                                Für Klaudia
                                        
                                Für Gemaine

 So und nun wünsche ich euch frohe Ostertage. Wenn es in der nächsten Zeit hier ruhiger ist kommt es daher das ich vor lauter renovieren eden PC nicht  finde. ;-)
 Liebe Grüße, Marita

Montag, 2. April 2012

Mit Hand und Herz

 Heißt die kleine aber feine Ausstellung in der Burg zu Hagen.
 Wer Zeit hat und zufällig in der Nähe ist sollte sie sich ansehen. Es lohnt sich!

 Gezeigt werden wunderschöne handgenähte Quilts.
 Allein drei Baltimore Album Quilts! Einen Wholecloth, mehrere Aplikationsquilts sowie einen  Dear Jane werden gezeigt.

 Am Sonntag hatte ich mit drei anderen Quilterinnen Dienst zum  Showquilten und Applizieren.  Die Zeit ist wie im Flug vergangen nicht zu letzt wegen der Besucher die sehr interessiert waren und sich von uns die Arbeitsweise zeigen ließen.
 Wer dann vom schauen müde ist kann sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee und umwerfend leckeren Torten erholen.

 Die Ausstellung läuft noch bis zum 20. Mai.
 Dienstags bis Freitags von 9.00 Uhr bis 17.00Uhr
 an den Wochenenden von 10.00Uhr - 18.00Uhr.
  
 Showquilten- und applizieren  ist wieder am 06.Mai von 14.00Uhr bis 17.00Uhr.

Auf Bilder der Quilts habe ich hier verzichtet weil viele es nicht möchten das die Bilder im Internet gezeigt weren. Das muss ich respektieren. Unten im Bild seht ihr die Damen beim Showquilten.


Liebe Grüße, Marita