Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Sonntag, 17. Februar 2013

Bunte Eier und die nächsten Karten.


 Neue Karten habe ich auch  wieder genäht und inzwischen haben sie die Empfanger geöffnet, ich kann sie nun zeigen.



Yin und Yang war für Vera. Sie hat sich schwarz/weiß gewünscht.



Pink war der Wunsch von Gisa.   Puh,  o pink ist so gar nicht meins. Zum Glück gibt es ja Mädchenzeitschriften. Und da ist ja immer so ein Extra drin. Diesmal  habe ich von meiner Tocher diese schönen Bänder ud die Glitzerperlen  geschnoort,  sie steht so gar nicht auf Pink---- von wem sie das wohl hat? ;-)))

So, und das muss ich euch zeigen. Ähh, werdet ihr sagen, bunte Eier. Zu Ostern nix besonderes, gibt es in jedem Laden.
 Diese aber schon! Die sind von Natur aus so. Nix gefärbt.
Etwas kleiner als nomale Hühnereier. Doch, das sind Eier von Hühner. Glücklichen Hühnern.
 Das  die Hühner solche Eier legen liegt an den verschiedenen Rassen nicht an Futterzusätzen oder so. Und die schmecken auch viel besser.



Wo ich die her habe? Die habe ich von meiner Schwägerin geschenkt bekommen.
 Also gibt es dieses Jahr auch bei uns bunte Eier.  Die Gefärbten schmecken uns nämlich gar nicht.

 Liebe Grüße, Marita






Kommentare:

Maxi hat gesagt…

Halli hallo
das ist ja toll, so schöne bunte Eier und dann sind die auch noch lecker.
Von welchen Hühnern sind die denn???
Vielleicht kannst du mir das sagen???

Lieben Gruß Hibiskus

Texas JennyWren hat gesagt…

Those eggs are beautiful and I am sure VERY healthy. Thanks for sharing those.

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marita
Super toll sind deine AMCs, du hast die Themen super umgesetzt.
Oh ja ich hatte auch schon mal grüne Eier, die hatte ich damals von meiner Mutter bekommen, woher sie die Eier hatte keine Ahnung mehr.
Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise