Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Montag, 19. Januar 2015

Post aus Russland


Weit gereist ist diese Karte. Ganz aus Russland kommt sie. Aus der Stadt Nizhny Tagil von Olga.
Das Thema war Weihnachtsfenster oder eigentlich Neujahrsfenster. Oksana  hat auf ihrem Blog die Aktion gestartet. Hier könnt ihr auf ihrem Blog die anderen Karten sehen.
 Alle wunderschön!  Beate von den Quiltfriends hat uns hier in Deuschland geholfen weil es mit der Verständigung ja nicht so einfach ist. Danke dafür.

  

Die Karte gefällt mir sehr sehr gut. Sie ist wunderschön. In echt funkelt sie noch viel mehr. 


  "Liebe Olga wenn Du das hier lesen kannst vielleicht mit Google übersetzt oder vielleicht von jemand anderem. Ich danke dir sehr  für die schöne Karte und auch für deine Geschenke."


 "Die Schokolade ist sehr lecker, die Stoffe gefallen mir gut und mit Hilfe des  Kalenders habe ich ein wenig über Deine schöne Stadt herausfinden können. Die Schneeflocke  wird im nächsten Jahr Teil meiner Dekoration sein."
  

Dies ist die Karte die ich für Elena genäht habe.  Sie hat mir geschrieben sie ist gut angekommen und das sie ihr gefällt.  Ich freue ich mich sehr das alles so gut geklappt hat.



Meine Weihnachtsfenster sind auch ein kleines Stück weiter. Sie haben einen Rand bekommen.
 Den Stoff für den Rand zu finden war nicht so einfach. Lange hab ich nach der richtigen Farbe gesucht. Noch einmal das Rot oder Grün wie in den Fenstern selbst wollte ich nicht. Eine ganz andere Farbe geht auch nicht. So hab ich dann in der hintersten Ecke dieses gut abgelagerte Stück Stoff gefunden und ich finde es passt.


 Nun überlege ich, wie quilten?


Liebe Grüße, Marita






Kommentare:

sigisart hat gesagt…

Liebe Marita,
was für ein schöner, weitgereister AMC-Tausch!
Und deine Weihnachtsfenster sind so schön gerahmt und sehen einfach fein aus!!!
L.G.
sigisart

Elke hat gesagt…

Eine schöne AMC hast du bekommen und so nette Geschenke. Die du verschickt hast gefällt mir aber auch.
Dein Weihnachtsfenster ist alleine so schön,da würde ich nur in der Naht um die Fenster quilten. Ist doch ein Wandbehang und die Motive wirken für sich alleine.
Liebe Grüße
Elke

Siriwitch hat gesagt…

Das nenne ich mal liebevolle Völkerverständigung! Beide Karten sind wunderschön. Auch Deine Weihnachtsfenster sind zauberhaft geworden!

Liebe Grüße vom Elchtier Iris

Marguerite hat gesagt…

Liebe Marita
Mit einem Abschluss wirken die Weihnachtsfenster noch besser! Einfach wieder eine grossartige Arbeit!
Herzlichst
Margrith

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Marita,
das ist eine ganz besondere Freude solch weit gereiste Schmuckstücke in Empfang nehmen zu dürfen.
Die Ecken im Rand sind super gemacht.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Sylvia Sellmaier hat gesagt…

Hallo Marita,

ich habe mehr zufällig deinen Blog mit den
wunderschönen Arbeiten von dir gefunden. nun
habe ich bei deinem Fiesta-Quilt gesehen das du
mit der Hand quiltet was ja eher selten zu finden
ist. Ich denke die meisten scheuen die viele arbeite
und quilten lieber mit der Maschine. Nun würde
ich gerne wissen quiltest du in einem Standrahmen
oder in einem kleinen Rahmen am Tisch oder
vielleicht ganz ohne; das soll ja auch funktionieren.

Liebe Grüße
Sylvia

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Sylvia!
Ich quilte mit einem kleinen Handrahmen auf dem Sofa. Ganz ohne Tisch den Rahmen leg ich auf meinem Knie ab oder bei so großen Quilts ist eh genug Masse das das stützt sich selber. Einen runden Standrahmen hab ich zwar aber da habe ich keine Haltung gefunden die Rücken und Hüfte geleichzeitig gefiel. ;-))) Man sitzt ja doch einige Zeit. Außerdem fand ich das Drehen des Quilt bei so großen Sachen sehr anstrengend. Bei meinem kleinen Rahmen muss ich ihn nicht immer ganz herum drehen.

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww das sind zwei wunderschöne Karten die ihr getauscht habt.
Der Rand für die Weihnachtsfenster gefällt mir auch nun bin ich gespannt wie du quilten wirst, das ist bei mir auch immer das grosse Problem bis ich weis was.
Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Tante Mali hat gesagt…

Marita,
ich freue mich auch immer über richtige Post, die man angreifen kann und bewundern - wie deine Karte aus Russland! Da kann ich deine Freude super gut nachvollziehen!
Eine wundervolle Zeit und noch ganz viel Post
Elisabeth