Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Mittwoch, 2. September 2015

Grau statt rot oder wieder mal ein Ufo

Bei manchen Dingen fragt man sich warum ist das ein Ufo geworden. Bei anderen weiß man es genau. So wie bei dieser Weihnachtstickerei von Red Brolly.


 Zuerst färbte das Stickgarn schon beim Sticken. Das heißt es färbt nicht richtig sondern es lösen sich Fuseln ab die auf dem weißen Stoff wie abgefärbt aussehen. :-((
Dann musste ich die gestickten Herzen auch noch trennen und es wurde richtig schlimm. Die Fusseln hab ich so weit es geht entfernt, etwas ist noch zu sehen aber damit muss ich nun leben.  Dann wollte sich kein Stoff finden für das applizierte Herz. Alle roten Stoffe waren so wuchtig, so dominant. Das gefiel mir nicht also flog das Ding erst mal in die Ecke.

 Jetzt fiel es mir wieder in die Hände und ich fand durch Zufall  einen Stoff.
 Beim Aufräumen fiel mir der graue Sternenstoff in die Hände.

 Was wäre wenn.... der Stoff für das Herz nicht rot ist sondern grau?  Ist dezenter und grau ist sowieso schon in der Stickerei.  Ja, das gefiel mir besser.
 Und dann das gleiche Problem. Ich wollte eigentlich noch einen Rand patchen. Aber alle war mir zu viel, zu kräftig. Da fiel mir dieses Binding wieder ein. Das hatte ich irgendwo gesehen und auch gespeichert.
 
Es werden zwei verschiedene Stoffe zusammen genäht und von der Rückseite aus angenäht. Dann klappt man das Binding nach vorne und näht in der Naht zwischen den beiden Stoffen das Binding fest.



So soll es aussehen! Ob ich das wohl hinbekomme? 

 Ich hab ganz schön geschwitzt beim Annähen. ;-)))) 
                                                                                                            
 Aber es hat gut geklappt. Ist noch nicht perfekt aber mir gefällt es. 
 Ich habe den grauen Stoff etwas breiter geschnitten weil ich etwas mehr davon sehen wollte. 


Die Sterne sind nur aufgelegt, ich habe sie nicht in der richtigen Farbe.So gefällt mir die kleine Stickerei wieder und sie darf zu Weihnachten unsere Wohnung schmücken.  Aber jetzt verschwindet sie erst mal wieder im Schrank. Noch ist es nicht soweit! Jetzt kommt erst mal der Herbst und den wollen wir genießen.

 Liebe Grüße, Marita

 Dieser Post ist verlinkt mit Esthers Blog 
 Und bei Meertje

Kommentare:

steffi mö hat gesagt…


Hallo Marita,
ich finde deine Stickerei zauberschön und deine Lösung für des Binding sieht super aus.
herzlichst Steffi

Patchgarden hat gesagt…

Hallo Marita,
die Kombination mit dem Grau sieht toll aus, auch das Binding kommt super! Danke für den Link!
Lieben GRuß, Marlies

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Marita,
das sieht klasse aus, tolle Stickerei und die Randlösung ist perfekt.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Birgit Ringlein hat gesagt…

Wunderschön liebe Marita,
kannst du vlt das Binding mit Foto nochmal erklären?
Es interessiert mich sehr........
Liebe Grüße Birgit

Birgit Ringlein hat gesagt…

Wunderschön!
Den Link habe ich mir gleich gespeichert.
Vielen Dank Birgit

Renate hat gesagt…

Liebe Marita,
Perfekt!!!! Wirklich perfekt ist das Endergebnis. Du hast DIE Lösung für dein UFO gefunden. Manchmal müssen die Dinge wirklich erst reifen!

Liebe Grüße
Renate

Angi hat gesagt…

Liebe Marita,

das graue Herz passt so super zu der Stickerei.......sieht richtig edel aus......und der Rand ist dann auch noch das I-Tüpfelchen!!

Liebe Grüßle Angi

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marita
Ich finde die Kombi Rot mit Grau super toll, auch das Binding ist super geworden.
Ich habe nach dieser Anleitung auch schon ein Binding gemacht, ich finde die zweifarbige Variante sehr schön und werde sie bestimmt wieder einmal machen.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und grüsse dich ganz lieb Marie-Louise

patchingmimi hat gesagt…

Liebe Marita
Gut Ding will Weile haben! Dein "UFO" ist so schön. Besonders die Lösung mit dem Rand! Mir gefällt die
Kombi Rot-Grau extrem gut, es sieht sehr harmonisch und ruhig aus.
Danke auch für die Erklärung mit dem zweifarbigen Binding.
Liebe Grüsse
Mimi

Marguerite hat gesagt…

Liebe Marita
Ja, warum eigentlich immer alles in Rot? - Die Kombination mit Grau ist wunderschön und gibt dem Ganzen einen Touch von Eleganz. Wirklich eine Klasseidee! Einmal mehr bewundere ich Dein Gefühl für Farbzusammenstellungen. Das ist wirklich eine Begaabung!
Ich wünsche Dir wunderschöne Herbsttage, wenig Schmerzen und auch sonst alles Gute.
Herzlichst
Margrith

dreimalfaden hat gesagt…

Liebe Marita,
das kleine Stitchery ist sehr schön geworden, und das Binding mal etwas ganz Anderes, gefällt mir sehr gut! Vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar in meinem Blog und einen schönen Restsonntag!
Liebe Grüße
Gesche