Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Donnerstag, 17. Februar 2011

Lang gedauert


hat dieses Schaltuch. Es ist wie eine Pimelliese gestrickt, die ich bei Magrith gesehen habe. Die Anleitung hab ich von hier: Ich habe im November angefangen und gedacht, na das strickt sich schnell. Ja, hat es auch bis zur Mitte, nein eigentlich bis zum Ende aber dann habe ich festgestellt das 50 Gramm Wolle nicht immer die gleiche Lauflänge haben. :-(((((

Ich habe die Liese mit 2 Knäul Wolle statt einem gestrickt weil ich so große Tücher liebe in die ich mich richtig einkuscheln kann. Aber am Ende bin ich dann zu kurz gekommen und musste bis zur Mitte wieder ribbeln. Das zweite Mal stricken hat dann einen gefühlte Ewigkeit gedauert. Aber nun, da ich wegen einer Gelenkenzündung im Knöchel viel auf dem Sofa lümmeln soll ist sie endlich fertig. Sie ich so schön weich und warm wie ich es mir vorgestellt habe. Und kalt ist es ja immer noch.
Liebe Grüße, Marita

Kommentare:

SchwarzesSchaf66 hat gesagt…

Hallo liebe Marita,

ich tauche soeben aus meiner Renovierungswoche auf und schon wieder hast du so ein schönes Stück fertig!! Das Tuch ist wunderschön. Da würde ich mich jetzt auch gern einkuscheln ;o) .

Da lohnt sich das kalte Wetter doch noch, oder? :o)

Liebe Grüße,

Andrea

P.S.: Ich bin wahrscheinlich "Ribbel-Königin" ... schrecklich, das ist echt frustriend, ich kennne es nur zu gut.

Marguerite hat gesagt…

Hallo Marita!
Es freut mich, dass Du Dir auch eine Lise gestrickt hast! Deine sieht wunderschön aus, gratuliere! Diese Dinger sind herrlich! Ich habe auch noch Wolle bereit liegen. Ich mach das mit der Wolle so, dass ich vor Beginn erst alle auf die Wage lege und das Material halbiere. So kann nichts schief gehen. Ich verlasse mich nie auf die Angaben über Länge und Gewicht auf dem Einband.
Danke für die Verlinkung und Deine netten Kommentare auf meinem Blog. Ich freue mich immer sehr darüber.
Du bist wohl wieder ganz emsig mit dem Fiesta-Block beschäftigt. Ich freue mich bereits auf die neuen Bilder.

Ich wünsche Dir ein schönes WE und schicke Dir ganz liebe Grüsse
Margrith

Fischtown Lady hat gesagt…

Hallo Margrith,
danke für den Tip! Werde ich von nun auch immer machen. Du hast recht ich war an meinem Fiesta. Er ist gerade fertig geworden.
Liebe Grüße, Marita