Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Montag, 26. Dezember 2011

Ok ihr habt mich ;-)

Auf vielen eurer Blogs bin ich über diese kleinen Häuser gestoßen.
Auf einigen Listen darüber gelesen,

Sie haben Ihren Urspung bei  Jeanneke

Immer wieder habe ich sie mir angeschaut.

Sie sind süß!
Sie haben mir sofort gefallen!
Stoffreste habe ich genug
Ich habe viel Spaß an kleinen fummeligen Arbeiten. 

Aber trotzdem habe ich mich gewehrt! Warum?

Ich wollte nichts neues Anfangen.
Ich habe genug Projekte in Arbeit
Ich habe zu wenig Zeit.

Und doch  konnte ich mich ihrem Charme nicht entziehen.
 Also habe ich gedacht ich entscheide mich nach Weihnachten. In Ruhe.

Ja, ich will die Häuser nähen, Reste verbrauchen ist schließlich auch einen gute Sache ;-))))

Faule  Ausrede!
Nein, ich will einfach!!!!! Weil es Spaß macht!
 :-))))))))))))))))))
 Wenn ich nicht jeden Tag ein Haus schaffe macht das nichts! Wenn es länger dauert wie ein Jahr macht das auch nichts!
 So,  nun wisst ihr was ich im nächsten Jahr mache. Danke Jeanneke für diese tolle Idee!


Liebe Grüße, Marita

Kommentare:

Julimond hat gesagt…

hihi

noch eine Verrückte...
alle deine Argumente hatte ich auch auf dem Plan....so what....

Auf zum Häuserbau.

lachende Weihnachtsgrüße

Iris

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

:)))
ich konnte auch nicht wiederstehen und bin beim Häuserbau dabei, trotz der vielen anderen arbeiten die noch anliegen.
LG Ingrid

Elke hat gesagt…

Dann mal Willkommen im Club der Häuslebauer. Es ist tatsächlich völlig gaga wieder auf so einen fahrenden Zug aufzuspringen, aber wie traurig wäre es, wenn es nicht ein paar Verrückte geben würde :lol:
Einen pro Tag schaffe ich von den kleinen Fummeldingern auch nicht.Mein Probeblock hat schon fast 2 Stunden gedauert.
Viel Spaß.
LG Elke

Patchworkheike hat gesagt…

Hallo Marieta,
ich habe mir das Muster erst mal abgespeichert. mal sehen, wie lange ich widerstehen kann.....................;o)).
Ich hoffe, du hast ein schönes Weihnachtsfest verlebt.
LG Heike

Karin aus Ö hat gesagt…

hallo marieta!
ich hab da die gleichen bedenken wie du... aber ich glaube ich schaff es auch nicht mit dem wiederstehen! und reste habe ich auch genug! ich werde sicher auch nicht pro tag ein haus schaffen aber mal sehen
lg karin aus ö

Katrin hat gesagt…

Hallo Marita!
Dein Häuschen gefällt mir gut und ich hab auch ´ne kurze Zeit überlegt, mitzumachen.
Aber bis jetzt fällt es mir tatsächlich noch nicht schwer, dem ganzen zu wieder stehen. Jetzt sind erst mal andere Dinge dran. Z. B. der Fiesta - soll ja zur Konfirmation im April fertig sein. Immerhin ist jetzt der Juni-Block fast fertig und ich habe festgestellt, dass mit der Novemberblock fehlt.
Aber danach habe ich vielleicht genug Zeit zum Häuslebauen. Reste sind jedenfalls reichlich da!

Liebe restweihnachtliche Grüße,
Katrin

Sonja hat gesagt…

Schön, dass noch jemand mitmacht. Hoffentlich halten wir uns alle an den Vorsatz, ganz in Ruhe zu nähen. Ich befürchte ja, mich selbst unter Druck zu setzen. Aber die Häuschen haben was...
Ein Probehäuschen ist fertig, ich konnte nicht widerstehen ...
Dir/uns viel Spaß bei diesem Projekt.
Sonja

Marguerite hat gesagt…

Ui! Da freue ich mich bereits im voraus auf Deine Hauskreationen!
Liebe Grüsse
Margrith