Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Samstag, 5. November 2011

Auflösung

 Na, wenn ihr so neugierig seid dann will ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen. 
Das ist aus den 0,5 Inch Hexagons geworden.  .
Gesehen habe ich die Schneeflocke bei den Sofaquiltern. Heidi hat uns Ihre gezeigt. Sie ging mir dann gar nicht mehr aus dem Kopf.  Also hab ich weiße Stoffreste gesucht und gelieselt.
 Dann probegelegt.




 Ich habe mich für die gefüllte Form entschieden weil ich nur normales Papier verwendet habe, das dickere  dunklere schien durch den weißen Stoff. Mit gefällt die offene Form aber auch sehr gut.
Die Schneeflocke ist gedoppelt weil ich sie ins Fenster hängen möchte. Sie hängt gut,ist stabil genug,  lässt sich im Fenster aber nicht fotografieren. Man braucht pro Schneeflocke 36 Hexagons also ingesamt 72 Stück.

Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Wochenende, Marita, die überlegt ob sie an den Enden noch kleine Glitzerperlen annäht.

Donnerstag, 3. November 2011

Ein herbstliches Windlicht

mache ich mir jedes Jahr.
 Ich liebe die bunten Blätter und muss sie einfach mit nach Hause nehmen.

Man braucht dazu schöne farbige Blätter getrocknet. Am besten sind wilder Wein oder rote Ahornblätter. Etwas Kleister und ein Weckglas oder ein anders Glas mit geradem Rand. Ein wenig Vogelsand und Bast.





Die Blätter mit Kleister bestreichen und rundum auf das Weckglas kleben. den Bast in der Mitte um den Bauch des Weckglases binden, verknoten. Schleife binden und den Vogelsand einfüllen. Eine kleine Kerze hineinstellen und anzünden. Es sollte schon einen Kerze sein, ein Teelicht gibt nicht genug Licht.




So schön leuchten sie im Dunkeln. ( das Bild ist grottenschlecht! Ich kann die Hand einfach nicht so lenge ruhig halten. ;-)) Aber man sieht was ich meine.

Und wer jetzt nicht so lange warten kann bis die Blätter im Telefonbuch getrocknetsind Nimmt das Bügeleisen und bügelt sie trocken. ;-)))))))


Viel Spaß beim Basteln, Marita, die jetzt wieder weiße Hexas nähen geht.

Dienstag, 1. November 2011

Was wird das denn nun wieder?

 War die Frage meines Mannes als ich die Winzlinge (0,5 Inch Seitenlänge  oder 1,5 cm) mit Stoff bezogen habe. Ich hab nix gesagt. Mach ich jetzt auch nicht. ;-)

Liebe Grüße, Marita

 PS: Spätenstens am Wochenende zeig ich das Ergebnis