Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Sonntag, 8. Februar 2015

Fortschrittsbericht im Febuar

 Ja, doch Omas Diamanten haben sich vermehrt.
Schaut selbst:

Zur Zeit nähe ich gerade schon mal zusammen, damit ich die Schablonen wiederverwenden kann. Das Muster kann man jetzt schon ganz gut erkennen. Auch wie die gelben Sterne sich ergeben.
Aber ich muss da echt noch fleißig sein.  Und, ich habe wieder mal gelernt das nicht alles neue besser ist. Nachdem ich so begeisterte Quilterinnen gehört hatte habe ich denn versucht die großen Hexagone und Rauten zu kleben.  Gefällt mir nicht!!! Der Stoff sitzt nicht so stramm über den Schablonen wie ich es gerne habe, vor allem nicht an den Ecken und löst sich auch teilweise vorzeitig wieder ab. Ergebnis, doch wieder alles noch einmal geheftet.

Die Weihnachtsfenster haben ihren Rand bekommen.  Das Foto ist ja schon im vorigen Post zu sehen. Geheftet sind sie jetzt auch.  Foto gibt es da keines sieht ja doch nicht anders aus. Wann ich zum Quilten komme. ????

 Dann gab es da noch einige  AMC zu nähen:



Den Fisch für meine Mama zum Geburtstag zusammen mit einem Gutschein für den Angelladen.


 Diese für Vera zum Geburtstag. Sie hatte keinen Themenwunsch, da durfte ich frei wählen.


Hier noch eine  für den Monatskartentausch im Patchworkforum

  Den tollen Schneeman habe ich als Tauschkarte  zurückbekommen. Danke!


 Der Collie gehört jetzt zu meinem Rudel von Redworkhunden. Auch ein Tausch im Patchworkforum. Danke Nadelmaus, ich finde den total süß!

 So das war es diesmal. Ich habe festgestellt frau schafft viel mehr wenn man bei einer Sache bleibt.
 ( Ach nee ;-))))) ) Deshalb werde ich versuchen will ich dabei bleiben!!!
 Klar geht nicht immer. Tauschgeschichten sollen rechtzeitig erledigt werden und machen auch viel Spaß deshalb will ich die auch weitermachen. Und auch ein Geburtstagsgeschenk wird sicher mal dazwischen geschoben. Aber nicht immer etwas neues anfangen.

Liebe Grüße, Marita


Kommentare:

Birgit Ringlein hat gesagt…

Toll dein Lieselprojekt.
Ich mag auch am liebsten die herkömmliche Art zu arbeiten :-)
Boah die AMC sind wunderschön!
Liebe Grüße Birgit

Rosi hat gesagt…

Hallo Marita,
die Diamanten sind ja wunderschön!!!! Das wird ein toller Quilt- auch wenn es wegen der Handnäherei und den eventuellen Zwischenprojekte ein bißchen länger dauert 😉. Auch die Karten sind wunderschön!

Viele liebe Grüße, Rosi

sigisart hat gesagt…

Liebe Marita,
deine Diamanten sind sehr schön, das leuchtet richtig doll über dem weiß!
Und von den AMC´s gefällt mir der dicke Fisch ganz besonders gut.
Ja, es ist schon gut, sich immer einen Plan zu machen, meist hält das dann auch im ersten halben Jahr zumindest bei mir...und dann...dann kommt der Sommer und der Urlaub und und und.
Aber noch kriege ich auch einiges geschafft, weil ich es mir vorgenommen habe!!!
L.G.
sigisart

dreimalfaden hat gesagt…

Liebe Marita,

Deine Diamanten sehen klasse aus, die bunten Teile kommen auf WEiß einfach super gut raus und das Patchworkmuster ist sehr effektvoll dazu.

Auch Deine AMC s sind schön. Ich finde, das sind immer gute Projekte für zwischendurch.

Liebe Grüße
Gesche

Trillian hat gesagt…

Deine Diamanten sind toll. Das sieht nach viel Arbeit aus.
Du hast schöne Karten genäht.

Siriwitch hat gesagt…

Ja wirklich, das sind lupenreine Diamanten - wunderschön anzuschauen! Und dazu noch das kunstvolle Fischlein und die tollen Karten, das zusammen ist Augen-Wellness.

Liebe Grüße von Iris Elchtier

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Marita,
tolle Lieselarbeit und wunderschöne AMCs hast Du genäht.
Ach, wenn ich doch nur auch mit nur einem Spielzeug spielen könnte. Das gelingt mir nicht.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marita
Woowww, woowww deine "Omas Diamanten" werden wunderschön!!
Ganz tolle AMCs hast du gemacht.
Einen schönen Restsonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise