Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Dienstag, 9. Mai 2017

Von Postfliegern und Bärlauchpralinen

Einen weiteren Leseknochen hab ich genäht weil mein Schwiegersohn ganz neidisch war als meine Tochter ihren zum Geburtstag bekam.

 Motiv Postflieger  Briefmarken:




Ich habe wieder einen Extrabezug mit verdecktem Reißverschluss genäht damit man nicht das ganze Kissen waschen muss. Das Schnittteil mit dem Reißverschluss genau  groß genug zu bekommen war beim ersten nicht so einfach, ich musste doch nachschneiden. ( Stoffverschwendung😖)  Diesmal habe ich an den geraden Kanten erst den Reißverschluss eingenäht und dann das
 Teil im Ganzen zugeschnitten. Hat super geklappt.


Ich hoffe es gefällt ihm.

Psst : Ich glaube jetzt ist mein Mann neidisch. Wegen den Fliegern. Einen Leseknochen hat er schon.  Mal sehen was ich mit dem Reststoff mache. 😘


 Und dann wächst der Bärlauch.  Ich habe Bärlauchbutter gemacht und in kleinen  Eiswürfel und Pralinenformen eingefroren.


 Tiefgekühlt lassen sie sich dann ganz leicht wieder herauslösen und  in in großen Behältern gefroren aufbewahren.  Das ist nicht nur praktisch es sieht auch noch nett aus.
 Wenn man Appetit auf Bärlauchbutter sind sie in einer Stunde aufgetaut.


 Die Idee hab ich von hier 
Gefunden hab ich über Pinterest.

 Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag, Ein wenig frisch ist es noch, aber immerhin. SONNE!
 Liebe Grüße, Marita

 verlinkt bei Meertje 
                  Dienstagsdinge
                  Esthers Quiltblog
                 Handmade on Tuesday





Kommentare:

Quiltgirlie hat gesagt…

Dein Leseknochen gefällt mir, kein Wunder , dass Dein Mann bei dem Stoff neidisch geworden ist. Die Idee mit der Bärlauchbutter werde ich mir merken, das ist auch mal schön und dekorativ für ein Patybuffet.
LG, Britta

Steffi hat gesagt…

Toller Leseknochen, aber die Idee mit der Bärlauch Butter ist auch Klasse, muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken.
Liebe Grüße
Steffi

Renate hat gesagt…

Liebe Marita,
das kann ich gut verstehen, dass dein Mann auch gerne einen solchen Leseknochen haben möchte.
Liebe Grüße
Renate