Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Sonntag, 10. Juli 2011

Früh am Morgen

 Hat es mich heute aus dem Bett getrieben. Frühstück ohne Zeitung, Hm.....

Pc an und wieder ausgemacht. Alle anderen schalfen noch  und irgenwie Hummeln im Hintern.

Also habe ich meine tausender Pettmanselber gesattelt und bin mit dem Fahrad los, quer durch die Wiesen Richtung Schiffdorfer Stauschleuse. Die Luft ist noch frisch und klar
 Hier der erste Blick auf die Geeste



 Weiter geht es vorbei an Seeroseninseln , noch ohne Blüten. Die kenne ich noch gar nicht.



Die alte Schleuse kommt in Sicht.




Blick von der Schleuse auf die Sportboote.


 Die alte Schleuse ist ein historisches Denkmal. Die Tore funktionieren nicht mehr, ist auchnicht nötig seit die neue Schleuse weiter oben am Flußlauf gebaut wurde.
 Die Mauersegler nutzen sie gern als Brutplatz.  Die schnellen Vögel kannman hier gut beobachten.
 Zum Fotografieren sind sie leider zu flink.
Hier sitzt einer am Tor, könnt ihr ihn erkennen?


Noch drei dieser munteren Gesellen





Sie wollen sie einfach nicht knipsen lassen.


Nach dem Blick auf die große Stadt




 die ich nun mit ihren Häfen und Kränen weit hinter mir gelassen habe schaue ich auf einen Siel voller Entengrütze.




Weiter geht es zum Spadener See, früher ein Badeparadies, heute leider durch privatisierung und  Pleite des Besitzers abgesperrt.



Auch die Seeterrassen ( Haus im im Hintergrund) sind nicht mehr zugänglich.
So Schade !!
Dann fahre ich über Larven vorbei an einem kleinen Wasserlauf ohne Namen


Über Brameln und Schiffdorf zurück nach Hause. Die Glocken  der Schiffdorfer Kirche sind von weit zu hören.  Etwa 15 km  bin ich geradelt  1,5 Stunden war ich unterwegs, es wird jetzt wärmer und zu Hause wartet noch eine Tasse Kaffee und mein lieber  Mann auf mich.

 Einen schönen Sonntag, Marita

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Liebe Marita,
das kann ich gut verstehen. Manchmal ist es nötig, morgens so richtig auszulüften! Eine schöne Tour hast Du gemacht!

Ganz liebe Grüße
Monika

Marguerite hat gesagt…

Liebe Marita
Mit diesem wunderschönen Post hast Du mich auf einen wunderschönen Ausflug mitgenommen und zwar in eine Gegend, die ich gar nicht kenne, aber die wunder,wunderschön ist! Das sind Fleckchen wo man gerne verweilen möchte. Klasse, dass Du die Mauersegler auf's Foto gekriegt hast!

Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und schicke Dir liebe Grüsse
Margrith

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Marita
Danke schön das du uns deine Spazierfahrt so toll in Bildern festgehalten hast, eine wunderschöne Gegend in der du wohnst.
Du bist bei deinem BOM mega fleissig gewesen, toll wie du vorwärts gekommen bist seit meiner letzen Blogrunde.
Eine schöne Woche und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Bente hat gesagt…

Liebe Marita.
Vielen Dank, das war eine schöne Tour ☺
Dein Posting habe ich gerne gelesen!
Liebe Grüße
Bente