Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Samstag, 1. Mai 2021

Märchenhaftes 2021- Schneeweißchen und Rosenrot

 Hallo ihr Lieben,

Es ist der Erste und Märchenstunde bei Maika!

 Schneeweißchen und Rosenrot ist das Märchen für das etwas gewerkelt werden sollte.

Zuerst dachte ich Bär oder Rosen... Aber dann fiel mir ein das die Kinder ja oft im Wald  herumstreifen.

Ja und wer im Wald herumstreift der wird  ordentlich schmutzig. Da kann man noch so lieb sein das geht gar nicht anders.  Liegt in der Natur der Dinge.

Das wusste auch die  Mutter der beiden Mädchen und wer schmutzig wird braucht Seife, viel Seife.


Doch wohin nur mit den ganzen kleinen Reststücken. Die  flutschten den beiden Kindern beim Waschen auch  immer aus der Hand.

Aber die Mutter, eine sparsame Frau, wusste Rat. Sie häkelte ganz einfach zwei Seifensäckchen. Eines in Rot mit weißer Schleife und eines in weiß mit roter Schleife und damit das nicht so trist aussah bekamen beide Säckchen noch eine Rose in der jeweils anderen Farbe. Reste hatte sie ja genug. 


In diesen Säckchen konnten die Kinder die Seifenreste gut fassen sie lagen griffig in der Hand und  das nasse Säckchen ließ sich ganz einfach zum Trocknen an den Haken hängen. 


Ich hoffe die Säckchen bewähren sich denn auch mir rutscht meine Seife oft aus der Hand besonders wenn die Stücke klein werden.


Ganz besonders schlimm ist das bei der Haarseife. Die lässt sich dann auch nicht mehr gut aufschäumen. Das soll mit dem Säckchen auch besser gehen. Im Moment nicht so mein Problem aber das kommt ja wieder. 

So und nun komme ich schauen was euch so in den Sinn gekommen ist bei diesem Märchen.

Liebe Grüße, Marita

Verlinkt wir bei

 Maika

Lieblingstücke

Froh und Kreativ

Caros Fummeley

Creativsalat

Kommentare:

KarinNettchen hat gesagt…

Hallo Marita,
eine total süße Idee, gefällt mir sehr gut.
L.G.KarinNettchen

maikaefer hat gesagt…

Oh ja bestimmt. Das war ganz sicher so im Haus mit den zwei Rosenbüschen davor. Wie schön! Viele liebe Grüße maika

Die-kreative-Nadel.com hat gesagt…

Liebe Marita, Seifensäckchen sind eine schöne Idee. Ich kann mich erinnern, dass meine Oma auch welche hatte und fand das als Kind immer ganz toll. Vielleicht müsste ich auch mal welche häkeln.
Liebe Grüße, Bettina

yase hat gesagt…

Seifensöckchen, wS fpr eine märchenhafte Umsetzung des Themas. Ich bin hin und wrg
Herzlichst
yase

eSTe hat gesagt…

Oh wie nett du dieses Thema umgesetzt hast, liebe Marita. Die Säckchen sind so schön und leisten auch noch sehr gute Dienste. Klasse Idee!
LG eSTe

Flickenstichlerin hat gesagt…

Tolle interessante Idee, praktisch und schön.

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Marita, diese kleinen Seifensäckchen sind immer eine praktische und nette Sache. Die Geschichte dazu ist lieb und passend.
Lg aus Wien

Carolyn FLICKENSALAT hat gesagt…

Hallo Marita,
die Seifensäckchen sind superschön geworden und praktisch noch dazu. Eine tolle Umsetzung von Schneeweißchen und Rosenrot.
Liebe Grüße Carolyn

LintLady hat gesagt…

Hallo Marita,
das sind richtig schöne Seifensäckchen und die Idee werde ich mal aufgreifen.
Bisher habe ich meine Seifenreste nämlich immer gesammelt und dann wieder zu einem großen Stück gepresst. Das ist so aufwändig.
Da versuche ich es doch gerne mal mit den den Säckchen.
Danke für die Idee.
LG Doris :o)

Mira hat gesagt…

Liebe Marita, ich liebe Märchen und deine Schneeweißchen und Rosenrot gefällt mir sehr gut. Schöne Idee mit den Seifensäckchen.
Ich wunsche dir noche einen schönen Sonntag Abend und einen guten Start in die neue Woche.
LG die Mira

Renate Bischoff hat gesagt…

Liebe Marita,
das ist ja eine sehr phantasievolle Umsetzung des Märchens. Das Gefällt mir.
Liebe Grüße
Renate

RELA hat gesagt…

Märchenhafte Seifensäckchen. Gute Idee. Beste Grüße von Rela

Augusta M hat gesagt…

Tolle Idee und so praktisch. ich benutze auch inzwischen liebend gerne Haarseife und kenne die probleme nur zu gut!
Danke fürs Teilen!

Liebe grüße
Augusta

Eule im Schlafanzug hat gesagt…

Seifensäckchen sind eine tolle Idee. Ich kenne das Problem wenn die Stücke zu klein werden.
Liebe Grüße Sandra

Trillian As hat gesagt…

Das sind zwei schöne und richtig praktische Säckchen. Die sehen auch viel besser aus, als fast aufgebrauchte Seifenreste.

Ulrikes Smaating hat gesagt…

huhu marita,
wie schön! ein seifensäckchen bzw. gleich mehrere... die sehen niedlich aus, ein kleiner blickfang und dazu noch praktisch :0) hab noch einen schönen sonntag und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)