Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Donnerstag, 24. Juni 2021

Ufoabbau im Juni 2021

 Hallo ihr Lieben,

Ufotag, ist es schon soweit ja wohl, es ist früh in diesem Monat. Elke sammelt wieder unsere Bemühungen.


Gleich vorweg, ich war "brav", ich hatte einen "ich will das nähen Anfall" und hab mir ganz fest auf die Finger geklopft. Dann hab ich mir ein Ufo rausgesucht. 

Wie im letzten Post schon geschrieben möchte ich den Grandmas Diamond Rings fertig sehen und hab mir die Kiste geschnappt.

Darinn waren das Top (Huch am Rand ist ja noch das Papier drin) die Rückseite, Vlies liegt auf dem Schrank. Quiltgarn, Fehlanzeige. Überhaupt, ist das nicht ein wenig mächtig jetzt. Heften und Quilten das kostet echt viel Kraft bei dem großen Teil. Die hab ich gerade nicht. Aber ich will ihn fertig haben. Zuerst hab ich mir das Quiltgarn bestellt.  Das ist gestern auch schon angekommen. Dann habe ich die Rückseite zugeschnitten und zusammen genäht. Das ging gut.


Ich bin ganz stolz darauf daß ich daran gedacht habe auf das Muster zu achten.  Gut gesteckt war das kein Problem. 

 Das Papier musste raus. 


Das ging gut mit einer Tasse Tee. 

So nun ist der bereit zum Heften  und hängt über dem Geländer, das nehme ich mir ganz fest für den Juli vor. Die Chemo ist jetzt durch. Es kommt jetzt nicht gleich der nächste Hammer, da sollte das klappen.

Über das Quiltmuster bin ich mir noch immer nicht klar, habe aber Idee.  Ich hab mich da ja etwas versteift.......

So und nun eh ich wieder einen Anfall von ich will aber etwas neues nähen bekam hab ich mir dann Night Sky von Jaybird Quilts   vorgeholt. Auch der lag brav in seiner Ufokiste. Und zwar schon lange. Gezeigt hab ich das schon hier und hier.

Eine angefangene Kursarbeit. Warum ein Ufo? Ganz ehrlich, bei diesem weiß ich das nicht. Keine Schwierigkeiten beim nähen. Ich mag die Sterne immer noch sehr, einzig die Stoffe. Im Kurs war erst Mal nur ein Block angedacht. Ich hatte kaufen müssten eigendlich ja nicht schlimm. Beim zweiten Anlauf hatte ich mir schon Stoffe aus meinem Bestand zusammen gesucht und für die meisten Farben auch vier passende gefunden. Also warum? 


Ich glaube weil ich nicht gerne Kette nähe, immer der selbe Block, die gleichen Teile. Aber jetzt muss ich da durch.  

Zuerst die lila Sterne zugeschnitten ( war echt anstrengend, ich hab gelernt im Sitzen zumindest kleine Teile zu schneiden) und gleich genäht. 


Danach Orange


Die ersten drei sind auch schon genäht. 


Das sind die Blöcke die diesen Monat dazugekommen sind.


Und das alles zusammen.


Und hier nochmal von oben aber die Farben kommen beim oberen Bild besser.



Ja, ihr seht richtig es sind nur halbe Sterne. Dann kann man den Quilt später in Reihen zusammen nähen und hat keine Y-Nähte.
Stoffe für die gelben Stern sind schon zugeschnitten und für Blaue und Türkise hab ich noch.  Mal sehen im mir das dann reicht. 

An meinen Herbstblättern  habe ich gar nicht gearbeitet. Das macht keinen Sinn ich sehe es nicht richtig. Der Augenarzt sagte mir aber ich solle mit dem Anpassen der Brille lieber noch warten. bis die Chemo ganz raus ist. 

 Die Blumenwiese. Hm, ein paar Teile gab ich geheftet ich muss schwarze Hexis haben.


Psst, zum Geburtstag hab ich wundervolle lila Stöffchen bekommen, da können bald die letzten Blumen genäht werden.

So ihr Lieben, das war meine laaange Ufogeschichte für den Juni. Ich bin zufrieden mit mir auch wenn nichts wirklich fertig geworden ist. 
Jetzt bin  gespannt ob ihr weiter gekommen seid oder ob ihr ihr sogar etwas fertig bekommen habt. 
Liebe Grüße, Marita

Verlinkt wird bei 


11 Kommentare:

KarinNettchen hat gesagt…

Hallo Marita,
das sieht doch sehr fleißig aus. Habe vom nähen so gar keine Ahnung und bewundere solche frimeligen Sachen sehr.
L.G.KarinNettchen

eSTe hat gesagt…

Liebe Marita, das ist ja super was du zeigst, und all deine guten Pläne, einfach toll! Das freut mich sehr, ebenso, dass deine Chemo durch ist - das hast du prima durchgezogen, dafür bewundere ich dich und wünsch dir weiterhin alles Gute. Ich seh schon, der Juli wird wieder sehr produktiv.
LG eSTe

Angelika hat gesagt…

Die Decke wird wunderschön, und die kleinen Sterne gefallen mir sehr. Schön das die Chemo durch ist, kommt auch noch Bestrahlung? Die fand ich nicht so schlimm.
LG Angelika

Carolyn FLICKENSALAT hat gesagt…

Hallo Marita,
ich finde, da warst du aber sehr fleißig. Die Sterne gefallen mir sehr gut. Da bin ich gespannt wie sie das weiter entwickelt.
Liebe Grüße Carolyn

LintLady hat gesagt…

Hallo Marita,
ich habe gar nix geschafft und setze diesen Monat aus, falls ich nicht später noch dazu komme.
Dein Grandmothers Diamond Rings wird wunderschön!
Und die Sterne - da kribbelt es mich sofort in den Fingern. Ein tolles Muster!
Mach langsam, dann wird das ja auch fertig.
Viel Spaß damit und weiterhin gute Besserung.
LG Doris :o)

RELA hat gesagt…

Der Weg ist doch schon gut eingeschlagen und wenn die Kraft wieder mehr wird schaffst du auch was. Nimm dir Zeit. Alles Gute von Rela

Nähbegeisterte hat gesagt…

Liebe Marita,
da ist ja ein UFO schöner als das andere. 😊 Ich finde du bist ein gutes Stück weiter gekommen. Aber gönn dir die Ruhe, die du brauchst.... .

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea🍀

Valomea hat gesagt…

Liebe Marita,
ich hatte es gestern leider verballert, sorry!
Du warst ja diesen Monat unglaublich kreativ! Schön, dass Du Dich auch wieder an große Projekte wagst. Die bunten Sterne werden wundervoll wirken zusammen.
LG
Elke

nealich hat gesagt…

Liebe Marita, Du hast ganz schön fleißig an Deinen UfOs gearbeitet, der Diamond Rings ist toll, da bin ich auf das Quilting gespannt. Mir würde irgendwas allover gefallen ;o) Und diese halben hexa-Sterne sind ja eine ganz raffinierte Geschichte, das gefällt mir sehr. Das Du gerade nicht stickst, ist bei den vielen anderen Arbeiten nicht schlimm, alles hat seine Zeit und wenn Dir nach UfOs und Nähmaschine ist, dann nur zu ;o)
Liebe Grüße und viel Spaß beim weiter werkeln
Katrin

teilzeitbäuerin hat gesagt…

Der Diamond Rings ist sehr schön geworden! Ich glaube dir, dass das wirklich viel Arbeit war! Alles Gute!

Frau Augensterns Welt liebt den Creativsalat hat gesagt…

Liebe Marita,
WOW was warst du fleißig!! Und ich kenne das, machmal habe ich auch einen "ich will das Nähen - Anfall"! Haha, tut gut und macht glücklich!!Mach weiter so und hab einen wunderschönen Tag. Lass es dir gut gehen. Heute ist Christina wieder bei mir zu Gast, vielleicht magst du mal vorbeischauen?
Herzliche Grüße
Annette