Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Sonntag, 7. Oktober 2018

Kurz vor knapp: Das Weihnachstmannpuzzle

 (Werbung wegen Namensnennung und Verlinkung anderer Blogs. Außerdem könnten Markenmamen im Bild zu erkennen sein. Wie immer unbeauftragt und unbezahlt )

 Ukrike   von Ulrikes Smaarting ist so lieb und macht mit uns ein Quietbook.

Das muß ich unbedingt mitnähen!   Solche Spielereien liebe ich!!! Heute hatte ich endlich Zeit die erste Seite fertig zu stellen. Ist schon kurz vor knapp.  Die neue Seite kommst schon am Dienstag.

Schaut mal, Chaos pur, alles fliegt durcheinander. So sieht es leider meistens aus wenn ich an solchen Sachen arbeite. ;-)))


  Für die Augen habe ich kleine Perlen angenäht.  Ich habe noch kurz deswegen überlegt weil das ja ein Buch für kleine Kinder werden soll. Aber es sind durch die abnehmbaren Teile sowieso schon verschluckbare Teile dabei und solch ein Buch würde ich einem kleinen Kind auch nie alleine in die Hand geben.




  Als ich die Mütze genäht habe hab ich an mein Webpelzvorräte gedacht. Nähzimmer auf den Kopf gestellt und gefunden.  War dann aber echt störrisch zu nähen.  Ich hab es mit Filz verstürzt.  Auch auf den Bommel, wollte ich erst aus Webpelz machen, hab ich dann doch verzichtet weil mir ein Glöckchen in den Sinn kam.  Es klingt nur ganz leicht. Nervt also nicht. ;-)))



Und so sieht mein Weihnachtmann dann fertig aus. Ich hab, als ich das Glöckchen gesucht, habe noch diese Sterne gefunden. Die passten so gut da habe ich sie mit aufgenäht.



  Liebe Ulrike, das hat richtig Spaß gemacht!!! Ich freue mich jetzt schon auf die neue Seite.
Danke , das du das mit uns teilst.

 Ja und weil  ich hier etwas mit Filz gestaltet habe und auch ein neues großes Projekt angefangen habe darf ich noch zwei Kreuze beim  Herbst Handarbeitsbingo machen. Und weil heute Erntedank ist gleich noch einen. Denn ich hab ja Heute das meiste daran gemacht.





Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Marita

 Verlinkt wird bei Ulrike 
 und ein kleiner Blog
Esthers Blog

Kommentare:

Nanusch hat gesagt…

Liebe Marita,

ich habe deinen kleinen, fröhlichen Kerl ja schon auf FB bewundert (und mich gefragt, ob das ein Glöckchen an der Mütze ist ;-) ) Jetzt habe ich die Antwort! Eine schöne Idee!
LG

Christiane

eSTe hat gesagt…

Damit ist dir der Auftakt zu dieser netten Aktion sehr gut gelungen. Viel Spaß weiterhin wünsch ich dir.
LG eSTe

Valomea hat gesagt…

Ein tolles großes Projekt. Ihr habt rechtzeitig angefangen, das wird werden... ich bin nicht dabei, zu viele Baustellen... ;-)
LG
Valomea

Ein-kleiner-Blog hat gesagt…

Ah, ich erkenne den Weihnachtsmann von Ulrike. Der ist sehr hübsch geworden. Ich bin auch schon gespannt, wie es weiter geht. Das wird bestimmt ein tolles Quietbook.
LG Elke

Regina Langbein hat gesagt…

Ich kann leider noch keinen Vollzug melden, ich habe noch andere "Baustellen". Grüße von Rela

nealich hat gesagt…

Liebe Marita, das ist eine schöne erste Seite für Dein QuietBook!!! Die Idee mit dem Glöckchen ist fein und auch die Sterne passen super dazu! Ich finde es wirklich spannend, wie unterschiedlich die Seiten aussehen, bei gleicher Vorlage...
Mal sehen, welche Aufgabe die nächste sein wird. Ganz liebe Grüße an Dich von Katrin

Klaudia hat gesagt…

Liebe Marita,
ein gewisses Maß an Chaos rundherum muss doch sein, das kenne ich auch so;-). Deine erste Seite des Quietbuches ist toll geworden...der Weihnachtsmann sieht kunffig aus!

LG Klaudia

Frau Augenstern / Augensternswelt hat gesagt…

Liebe Marita,
Dein Nikolaus ist toll geworden, sehr schön! Gute Idee mit den Perlaugen.
Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntagabend.

Liebe Grüße,
Annette

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Liebe Marita,
Chaos pur ist genau richtig :0) sieht bei mir auch immer so aus und Flusen über Flusen, Fädchen....eine richtig tolle erste seite ist das geworden! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Strick Maus hat gesagt…

Liebe Marita,
Dein Weihnachtsmann ist total schön geworden! Tolle Idee mit den Sternen und dem Glöckchen.
Ich muss meinen noch fertig machen und auch ich habe überlegt, ob ich so ein Kuschelfell für die Mütze nehme. Ich arbeite eigentlich nicht gerne damit, weil es so eine Sauerei ist, damit zu arbeiten. Die Häärchen sind nachher überall. Schön sieht es aber aus! Ich überlege noch mal weiter ... ;).
Liebe Grüße
Sandra

Claudia hat gesagt…

Liebe Marita,
das ist richtig schön geworden! Das wird ein wirklich tolles quiet-Book, das ihr da mit der lieben Ulrike macht!
Ich wünsche Dir eine gute und schöne neue Woche!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Tips hat gesagt…

Eine tolle erste Seite hast du gestaltet. Mir gefällt das mit den Sternen und dem Glöckchen sehr.
Winkegrüße Lari

Glenda hat gesagt…

That Santa was so much fun to see him grow Marita, I had no idea you were going to make a Santa or book till I translated the page LOL Looking forward to seeing the next page now. Such a lovely idea to make a Christmas book. Extra stars are a perfect finish. Cheers Glenda Australia

Renate Bischoff hat gesagt…

Liebe Marita,
da bin ich gespannt, was der nächste Block sein wird.
Liebe Grüße
Renate

Renate Bischoff hat gesagt…

Liebe Marita,
da können wir uns die Hand reichen! Ich nähe auch gerade weihnachtliche Dinge.
Liebe Grüße
Renate