Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Dienstag, 8. Mai 2018

Ich lern das einfach nicht,

genau ich lerne das einfach nicht. Ich patche schon seit so vielen Jahren aber
immer wieder mache ich solche blöden Fehler.


                     Seht ihr das? Genau, die Herzen laufen in die falsche Richtung.
                    Und das bei so einfachen Mustern. Schlimmer als ein Anfänger.


Und hier gleich noch einmal weil trennen ja so viel Spaß macht. 
Wie macht ihr das ?
 Trennt ihr? Oder lasst ihr das als besonderen Charme?
 Und wer jetzt vermutet das ich an meinem Redworkquilt zugange bin, der liegt vollkommen richtig.  



Liebe Grüße, Marita


Verlinkt bei Esthers Quilt Block

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Hihi.... ich trenne! Und.... Du bist damit nicht allein! ;-)
LG
Valomea

ISt-Blog.de hat gesagt…

Hallo Martina,
es ist schade, aber ich glaube in diesem Fall würde ich trennen.
LG Ingrid

Regina Langbein hat gesagt…

Ich würde das nicht so verbissen sehen. Wenn es natürlich nur ein paar sind, dann trennen. Aber bei vielen falschen ist das der Fehler, der immer eingenäht sein soll.Grüße von Rela

Klaudia hat gesagt…

Sowas kann immer mal passieren - ist ärgerlich aber ich würde auch trennen...denn du weisst den Fehler und würdest dich darüber dann wahrscheinlich immer ärgern!

LG Klaudia

Renate Bischoff hat gesagt…

Was wird es denn? Ein Wandbehang? Ja, dann vielleicht trennen.
Wenn es ein Quilt wird, dann würde ich es so lassen. Kommt doch immer darauf an, von welcher Seite man draufguckt.
Ich persönlich habe die Quiltpolizei rausgeschmissen.
Liebe Grüße
Renate

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Manchmal trenne ich, manchmal ignoriere ich das aber auch.... Kommt auf den Verwendungszweck an ;o)
Liebe Grüße an Dich, Katrin

eSTe hat gesagt…

Liebe Marita,
ich würde das nicht trennen, sondern als Absicht erklären. Warum soll es denn immer so akkurat sein, so sieht es locker und verspielt aus.
LG eSTe

Maggie hat gesagt…

The best in this situation, unpick and just sew the piece facing the right direction. Love the red and white fabric.