Fischtown Lady

Herzlich willkommen sind alle die hier mitlesen möchten.
Ich berichte hier über meine Nähstube und was mich sonst noch bewegt.

Dienstag, 14. Juli 2020

Stich für Stich im Juli 2020

Hallo ihr Lieben, 
die Zeit rast lese ich überall und auch ich habe den Eindruck das sie nur so verfliegt. Heute ist schon wieder Zeigetag bei Doris mit unseren Langzeitprojekten bei denen es heißt stich für Stich zum Ziel. 
 Ja und diesmal kann ich echt etwas vorweisen. 
Schaut mal:  


Das war der stand letzten Monat.


Und so sieht es heute aus: 


 Ich bin ganz stolz ich habe echt etwas geschafft. 
 Zuerst hab ich die rosa Ecke eingepasst. 


Immer ein wenig mehr dran 



Bis die Ecke groß genug war und alles passte



Und dann habe ich sie auch direkt eingefügt. 



 Ich hatte immer noch Lust dran zu arbeiten. 


Also rüber zur anderen Seite und mit den orangen Blümchen gespielt. Ein Gelbes hat sich verirrt. In der Natur wächst auch nicht immer alles akkurat. 


Es kam immer mehr dazu.  Jetzt sind meine schwarzen Teile aufgebraucht und auch der Finger ist durch. Da ist ein Loch, in das rutscht die Nadel immer wieder hinein. Nein, mit Fingerhut kann ich gar nicht nähen dann verknote ich mir die Finger. Der Finger muss heilen dann werde ich wieder heften und weiternähen. 
 Auf jeden Fall freue ich mich an diesem Anblick. 


Aber das was ihr hier seht ist nur der halbe Quilt. Ich mache erst beide Hälften fertig und nähe dann die Hälften zusammen. Die Blümchen werden uns also noch ein Weile begleiten. 

 Liebe Grüße, Marita
 Verlinkt wird bei 

Kommentare:

Nana hat gesagt…

So wunderbar strahlende Farben!!!!

Nana

Trillian As hat gesagt…

Toll wie du voran gekommen bist. Das mit dem kaputten Finger kenne ich. Autsch, das tut weh. Ich habe mich mittlerweile an einen Lederfingerhut gewöhnt. Seitdem sind die Finger nicht mehr ganz so kaputt.

LintLady hat gesagt…

Hallo Marita,
da bist du aber ein gutes Stück voran gekommen.
Wird ein schöner Quilt.
LG Doris :o)

yase hat gesagt…

Ich bewundere ja jede, die von Hand solche umwerfenden Decken näht... Ich würd das auch mit der Maschine nicht tun. Grandios!
Herzlichst
yase

WollwunderPeTra hat gesagt…

Welch eine tolle Arbeit. So viele Blüten, bunt und wunderschön. Hoffe, dein Finger heilt ganz schnell und wir bekommen bald neue Bilder des Fortschrittes.

Herzliche Grüße
Petra

Claudia hat gesagt…

Liebe MArita,
da bist Du ja wirklich ein tolles Stück vorangekommen, klasse! Ich freue mcih mit Dir, denn dieses Werk gefällt mir immer mehr :O)
Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

marianne harmann hat gesagt…

Liebe Marita,
das sieht wirklich aus wie eine Blumenwiese. Das Leid mit dem Finger kommt mir bekannt vor.
LG Marianne

Nanusch hat gesagt…

Liebe Marita,
oh wow, wie fleißig du warst! Und dein Quilt leuchtet soooo herrlich! Wahnsinnig schön!
LG
CHristiane

ELKE hat gesagt…

Wow, was für eine Wahnsinnsarbeit, ich bin sehr beeindruckt! Es sieht toll aus!
LG Elke

Ein-kleiner-Blog hat gesagt…

Das sieht alles sooo klasse aus.
LG Elke

nealich hat gesagt…

Ein toller Fortschritt ist das, liebe Marita! Gute Besserung für Deinen Finger! Ich bin da auch empfindlich und der Fingerhut ist deshalb ein MUSS und gehört fest zu mir ;o)
Liebe Grüße an Dich
Katrin

Marietta hat gesagt…

Liebe Marita,
da bist du ja ordentlich weiter gekommen. Kann mir gut vorstellen, wie deine Finger jetzt aussehen. Aber gelohnt hat sich das auf jeden Fall. Bin auf das Ergebnis gespannt. Die Hälfte gefällt mir schon mal sehr gut.
Liebe Grüße
Marietta

Tips hat gesagt…

OH, das ist ja ein wundervoller Anblick. Ich müsste auch mal wieder an meine Hexies gehen. Aber im Moment bezaubern mich meine Häuschen.
Winkegrüße Lari